So funktioniert‘s.

  • Import.

    Sie scannen Ihre Eingangsrechnungen ein. Die Übermittlung geht automatisch. Erfassen Sie optional Zusatzinformationen und weisen Sie Ihren Beleg beispielsweise einer Kostenstelle zu.
  • Verarbeitung.

    MYinvoice liest alle Informationen Ihrer Belege automatisch aus und prüft dabei Ihre Rechnungen. Alles, was außerdem für die weitere Bearbeitung notwendig ist, wird aus dem Hintergrund ergänzt.
  • Freigabe.

    Ist die Rechnung auch inhaltlich richtig, kann diese gebucht und bezahlt werden: auf Knopfdruck geben Sie Ihr OK.
  • Reporting.

    Auf Wunsch bekommen Sie zur direkten Weiterverarbeitung Buchungs- oder Zahlungsbelege. Über ein digitales Belegarchiv können Sie bereits hochgeladene Belege jederzeit einsehen!